Mein Korb

75€

Gratisversand

  • poudre chaga

    Chaga

    Antioxydant · Stimule l'Immunité · Digestion

    34,00€

  • le Cordyceps en poudre

    Cordyceps

    Energie · Performance physique

    34,00€

  • reishi en poudre

    Reishi

    Stärkt das Immunsystem · Entzündung & Entspannung · Besserer Schlaf

    34,00€

Bestellung abschließen
0,00
  • 📦 Lieferung 72 Stunden

  • Kostenlose Lieferung ab 75 Euro Einkaufswert

  • Sichere Bezahlung

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert es, bis eine Wirkung eintritt?

Wir empfehlen Ihnen, einen Kurs von mindestens 30 Tagen, wenn möglich 90 Tagen, zu absolvieren. Nach einer ersten Behandlung können die Produkte gelegentlich in Form einer Makrodosierung angewendet werden.

Was ist der Unterschied zwischen klassischem Pilzpulver und French Mush-Pulvern + -Extrakten?

Die Wirkstoffe von Pilzen (Polysaccharide, Beta-Glucane) können vom menschlichen Körper nicht roh aufgenommen werden. Um sie assimilierbar zu machen, müssen diese Moleküle durch Extraktion „gebrochen“ werden. French Mush bevorzugt die schonende Extraktion mittels Ultraschall. Nach der Extraktion sind die Wirkstoffe gut assimilierbar und konzentriert. Für einen Topf mit 30 Gramm Pulver + French Mush-Extrakt benötigen Sie beispielsweise durchschnittlich 4 kg frische Pilze und 400 Gramm getrocknete Pilze.

Kann man mehrere Pilze gleichzeitig essen?

Ja ! Adaptogene Pilze haben mehrere gemeinsame Wirkstoffe, sogenannte Polysaccharide. Durch den Verzehr mehrerer Pilze können Sie einen synergistischen Effekt erzielen, insbesondere auf Ihre Immunität und Ihr allgemeines Wohlbefinden.

Sind Pilze psychotrop?

Nein, es handelt sich um sogenannte Funktionspilze. Einige Pilze sind gastronomisch: Steinpilze, Pfifferlinge, Champignons usw. Andere sind Heilpilze: Chaga, Löwenmähnenpilz, Cordyceps, Reishi. Und schließlich sind einige halluzinogen. Aber sie haben alle nichts miteinander zu tun. Der Vergleich von Heilpilzen mit Zauberpilzen ist dasselbe wie der Vergleich von Alkohol mit Wasser. :) :)

Was ist der Unterschied zwischen Pulvern und Kapseln?

Pulver und Kapseln sind im Wesentlichen die gleichen Produkte. Der Unterschied liegt in der Einnahme und Dosierung. Die Pulver werden mit einem Getränk oder Essen gemischt. Die Kapseln werden mit einem Glas Wasser geschluckt.

Woher kommen Pilze?

Der größte Mehrwert von French Mush ist die Zusammenarbeit zwischen unseren Züchtern und Laboren. Im Durchschnitt stammen unsere Pilze zu 35 % aus Frankreich, 25 % aus Holland, 20 % aus Finnland und 20 % aus China.

Französische Mush-Qualität?

Angebote von French Mush Pilzextrakte Aus biologischem Anbau. Dadurch sind unsere Produkte assimilierbar und hochkonzentriert. Es ist wichtig zu beachten, dass 90 % der Produkte auf Pilzbasis, die Sie online finden, Fälschungen sind. Die Qualität eines Produkts hängt von der Rückverfolgbarkeit und der Extraktion ab. Lassen Sie sich nicht davon täuschen, nur einfaches Pilzpulver zu kaufen. Sie benötigen beispielsweise 4 kg Pilze, um 30 Gramm Extrakte zu erhalten.

Sind Ihre Produkte bio-zertifiziert?

Wir nehmen Qualität ernst. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen für jede Produktcharge unabhängige Laboranalyseberichte zur Verfügung. Sie können die Ergebnisse herunterladen [Hier].

Wie extrahieren Sie die Verbindungen aus Ihren Pilzen?

Wir verwenden eine hochmoderne Ultraschallextraktionsmethode, die die Wirksamkeit und Integrität der Wirkstoffe der Pilze für maximale Wirksamkeit bewahrt.

Enthalten Ihre Produkte GVO oder Zusatzstoffe?

Wir sind stolz darauf, Ihnen 100 % natürliche Produkte anbieten zu können, ohne GVO, ohne Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe. Darüber hinaus sind unsere Verpackungen ökologisch und recycelbar.

Gibt es Nebenwirkungen oder Kontraindikationen?

Der Verzehr von Pilzen hat keine Nebenwirkungen. Bei bestimmten medikamentösen Behandlungen (Antikoagulanzien, Bluthochdruck) können Kontraindikationen bestehen. Zögern Sie nicht, Ihren Arzt um Rat zu fragen. Das Produkt wird schwangeren und stillenden Frauen nicht empfohlen.